Mediation Wirtschaftsmediation in Köln - KANZLEI FEINEN - Arbeitsrecht Inkasso 
  Mediation + Wirtschaft + Recht - Rechtsanwälte Feinen -  Köln 


Unsere Erfahrung im Inkasso: Wie hoch sind Ihre Außenstände? Wie lange können Sie sich säumige Kunden und offene Forderungen leisten? 

Wir sind mit unserem angegliederten Inkassobüro vorrangig im nationalen und internationalen Inkasso (Forderungseinzug, Forderungsbeitreibung) tätig.

Unsere Kanzlei in Köln ist daneben im Arbeitsrecht, im Vertragsrecht sowie dem Inkasso tätig. Über das Arbeits- und Wirtschaftsrecht hinaus haben wir uns  insbesondere im Bereich des Kaufrechts und Handelsrechts spezialisiert. Die Kanzlei besteht seit 1991.

Unser Angebot finden Sie auf unserer neuen Webseite http://www.inkassodeutschland.koeln ausführlich dargestellt. Lesen Sie hier>>

Anwaltskanzlei Feinen - Inkasso, Forderungsmanagement, Kaufrecht, Handelsrecht und Vertragsrecht: Wir beraten Sie in allen Fragen des Handelsrechts und unterstützen Sie im Inkasso Ihrer Forderungen - mit 25 Jahre Erfahrung. 

Anwaltsinkasso: die bessere Alternative für Ihre offenen Forderungen:  Keine Provision - Keine Grundgebühr - Keine Anmeldegebühren

Von der Mahnung bis zum Gerichtsverfahren und zur Zwangsvollstreckung - alles ist in einer Hand.

Wir übernehmen alle Forderungen aus Vertrag (Kaufvertrag), Handelsverträgen, Darlehen, Schadenersatzforderungen etc., unabhängig davon ob Sie eine Privatperson oder ein Unternehmen sind (B2B, B2C, C2C). Das Insolvenzrecht gehört notwendig zu unserem Arbeitsalltag. 

Inkasso durch erfahrene Rechtsanwälte: Vorgerichtliches Inkasso ohne Vorleistungen, Gerichtliches Mahnverfahren, Zwangsvollstreckung und Zahlungsüberwachung, Schuldnerermittlungen, Bonitätsprüfung, Adresscheck, Kontoprüfung.

Professionelles Inkasso mit mehr als 20 Jahren Anwaltserfahrung Konditionen, die Sie von Vorleistungen und Verpflichtungen freistellen: 

  • keine Grundgebühr, keine Vertragsbindung, Ihr Schuldner bezahlt. Falls Sie Ihr Inkasso und Forderungsmanagement selbst betreiben, halten Sie die Kosten für die hierfür erforderliche Zeit und und das Personal vor - Kosten, die niemand erstattet. Unsere Kosten sind dagegen in voller Höhe erstattungsfähig. Bei der Übertragung aller laufenden Mahnfälle können wir individuelle Angebot erstellen. Setzen Sie sich einfach unverbindlich mit uns in Verbindung 
  • in ganz Deutschland setzen wir Ihre Forderungen durch: Mahnwesen, Mahnbescheid, Einspruch, Vollstreckungsbescheid, Widerspruch, Gerichtsverfahren bei Gewährleistung, Minderung, Rücktritt, Schadensersatz, Mängel, Mangel, Vollstreckung, Pfändung, Zwangsvollstreckung
  • Kostenneutrale, effektive Realisierung offener und titulierter Forderungen Ihre Vorteile: außergerichtliche Mahnung, Mahnverfahren, Klage, Vollstreckung, Zahlungsüberwachung - alles liegt in einer Hand! Zeitverluste durch Einarbeitung eines Anwaltes entfallen 
  • Schnelle Auskünfte über Ihre Schuldner durch Anbindung an Internet-Datenbanken 
  • Auf Grund der gesetzlichen Regelung für Rechtsanwälte hat Ihr Schuldner alle Kosten zu übernehmen Unsere Kosten sind im Gerichtsverfahren erstattungsfähig - anders bei Inkassounternehmen! 
  • Adress-Check und umfassende Schuldnerauskunft: ab 10,00 Euro, 
  • Vollstreckungsauskunft mit umfassenden Daten über den Schuldner 60,00 EUR Bonitätsrüfung: ab 10,00 Euro für Privatkunden, ab 25,90 Euro für Firmen 
  • Senden Sie uns eine E-mail (hier>>) oder nutzen Sie das Kontaktformular hier>> Bei uns können Sie die Bonität Ihrer neuen oder bereits vorhandenen Geschäftspartner prüfen lassen und dadurch Forderungsausfälle vermeiden. Sollte es trotzdem zu einem Forderungsausfall kommen, entscheiden Sie, ob sie den Schuldner mahnen möchten, ein außergerichtliches Inkasso oder ein gerichtliches Inkasso einleiten wollen. 
  • Professionelle Inkassoberatung nach 20 Jahren Anwaltserfahrung im Inkasso: Wir sind der geeignete Partner, wenn keine kostenintensive Anbindung an ein Inkassobüro gewünscht wird und Sie sich schon früh gegen Zahlungsausfälle und hohe Außenstände absichern wollen.